Sonstige Materialien

Vom Keil bis hin zur Kletterketten, professionellen Sägen usw. Fachbetriebe führen die unterschiedlichsten und verrücktesten Utensilien für Baumfällungsarbeiten!

Es gibt etliche Möglichkeiten viel Geld für Utensilien und Materialien zum Bäume fällen auszugeben. Hobby-Baumfäller können ein Vermögen ausgeben. Unser Tipp ist: Lassen Sie sich nicht alles andrehen. Achten Sie vielmehr auf Ihre Sicherheit und die grundsätzlich wichtigen Werkzeuge, wie Motorsäge, Hebebühne und Schutzbekleidung.

 

Sie müssen des Weiteren auch nicht alles sofort kaufen. Wenn Sie nur ein paar Bäume pro Jahr fällen wollen, dann leihen Sie sich die einzelnen Werkzeuge bei Ihrem Baumarkt oder Fachmarkt.

 

Für Personen die zum Beispiel mit Brenn- und Feuerholz heizen, ein großes Grundstück oder einen kleinen privatwald besitzen lohnt sich mitunter die Anschaffung von den genannten Werkzeugen und Materialien.

 

Hier lohnt sich eine Anschaffung eines Holzspalters oder Holztrenners. Die serleichtert das Zusägen oder Spalten für Brennholz enorm. Auch ein Sägebock mit Spannvorrichtung kann mitunter Sinn machen.

 

Des Weiteren sind gute Scheren und Schneidewerkzeuge sicherlich bei vermehrten Bedarf und Gebrauch sehr sinnvoll. 

Hier finden Sie weitere Werkzeuge:

Leiter, Hebebühne, Axt, Motorsäge, sonstige Materialien